Liste der aktuellen Themen

44. BImSchV verabschiedet

Der Bundesrat hat am 14.12.2018 die 44. BImSchV (Verordnung über mittelgroße Feuerungs-, Gasturbinen- und Verbrennungsmotoranlagen) verabschiedet. Sie setzt, wenn auch verspätet, die MCP-Richtlinie (EU) 2015/2193 um.

Weiterlesen …

Energiemanagementnorm DIN EN ISO 50001:2018 nun endlich auch in Deutsch verfügbar

Die deutsche Übersetzung der aktuellen Fassung der DIN EN ISO 50001:2018-12 - Energiemanagementsysteme ist nun beim Beuth-Verlag verfügbar.

Weiterlesen …

43. BImSchV in Kraft

Die 43. BImSchV - Verordnung über nationale Verpflichtungen zur Reduktion der Emissionen bestimmter Luftschadstoffe ist seit dem 18. Juli 2018 in Kraft.

Weiterlesen …

Neue BVT-Schlussfolgerungen - Abfallbehandlung - WT

Die BVT-Schlussfolgerungen für die Abfallbehandlung (waste treatment - WT) sind veröffentlicht.

Weiterlesen …

Neufassung der Energiemanagementnorm ISO 50001:2018 veröffentlicht

Die aktuelle Fassung der ISO 50001 - Energiemanagementsysteme - wurde am 20.08.2018 (vorerst nur in Englisch)   veröffentlicht.

Weiterlesen …

Referentenentwurf der neuen TA Luft 2018

Die Bundesregierung hat nach dem Regierungswechsel nun den neuen Referentenentwurf (Stand 16.07.2018) der TA Luft in die Beteiligung gegeben...

Weiterlesen …

Arbeitshilfe - Berücksichtigung Seveso III im Baurecht

Die Fachkommission Städtebau der Bauministerkonferenz hat am 30. März 2018 die Arbeitshilfe "Berücksichtigung des Art. 13 Seveso-III-Richtlinie im baurechtlichen Genehmigungsverfahren in der Umgebung von unter die Richtlinie fallenden Betrieben" veröffentlicht.

Weiterlesen …

LAI-Papier zu Vollzugsfragen der Störfallverordnung

Der LAI hat am 11.04.2018 die "Vollzugsfragen zur Umsetzung der Seveso-III-RL im BImSchG und 12. BImSchV" veröffentlicht.

Weiterlesen …

Umsetzungen der BVT Schlussfolgerungen PP

Am 3.5.2018 erschien im Bundesanzeiger die Bekanntmachung zum Stand der Technik für die Herstellung von Zellstoff, Papier und Karton.

Weiterlesen …

Europäisches Abfallrecht geändert

Die EU Mitgliedsstaaten haben am 22.05.2018 mit Mehrheit die Änderungen der Abfallrahmen-, Deponie- und Verpackungsrichtlinie sowie Änderungen der Richtlinien über Altfahrzeuge, Batterien und Altgeräte beschlossen.

Weiterlesen …